Oldtimer - Vintage - Retro

Selbstverständlich gibt es bei BIKER´s CORNER normalerweise keine alten Räder mehr zu kaufen.

 

Sollten Sie jedoch Freude an alten "Schätzchen" haben, bekommen Sie hier Unterstützung bei der Restaurierung.

 

Immer mehr Fahrradliebhaber kommen zurück auf die Klassiker ihrer Jugendzeit - auf Räder, die man sich früher nicht leisten konnte, oder haben einfach Spaß an der alten - einfacheren Technik, den filigranen Stahlrohrschönheiten mit glänzenden und blitzenden Details und fühlen sich um Jahre zurück versetzt..

 

Als Liebhaber alter Rennräder, der selbst in jungen Jahren oft staunend vor den damaligen "High-Tech" Rädern stand, liegt es mir am Herzen, solche wunderbaren Velos für die Zukunft zu bewahren.

In ihrer Vielfalt schier unendlich, gab es bis in die späten Achtziger haufenweise Rahmen- und Komponentenhersteller, die in den letzten Jahren leider zum Großteil von der Bildfläche verschwunden sind.

Bei BIKER´s CORNER kennt man noch viele von Ihnen und möchte diese auch gerne weiterhin an edlen alten Rädern sehen.

Auch liegt es mir fern, diese Klassiker als Basis für ein zeitgenössisches Fixie - einem für den Alltag meist unbrauchbaren "Eingang-Rad" (Single-Speed-Bike) - auszuschlachten.

 

Sei es beim Aufbau klassischer Laufräder (sogar mit Holzfelgen) oder bei der Aufarbeitung alter Komponenten, oder aber auch bei der Beschaffung von originalen alten Komponenten oder auch  Neuteilen, die an einen Klassiker passen, bis hin zur Komplett- Fertigmontage eines Rades .........

BIKER´s CORNER bemüht sich, Ihren "Oldtimer" zum laufen (rollen) zu bekommen.

 

Im Anschluß finden Sie ein paar Beispiele, was man aus einem "alten" Rad machen kann.

 

Wenn Sie Freude und Interesse an solchen Klassikern haben, die sich auch nach wie vor herrlich fahren lassen, sprechen Sie mich darauf ruhig an.

Und wenn es nur in eine Fachsimpelei über die gute alte Zeit des Radsports ausartet :-)

 

Vielleicht gefällt Ihnen ja folgende Seite: www.rennrad-geschichten.de

 

 

GAZELLE Champion Mondial - Projektname: "Flinke Gazelle"

Ein traditioneller holländischer Rahmen aus Reynolds 531 Rohren - handwerklich meisterhaft gemacht in einer sehr interessanten Farbgebung.

Anhand der Rahmennummer, kann das Herstellungsjahr zwischen 1981 und 1982 ausgemacht werdern.

Die Ausstattung setzt sich aus dem "who is who" der besten europäischen nicht-italienischen Zubehör-Herstellern zusammen.

Eine sicherlich so nie wieder zu findende Komposition.

Die "flinke Gazelle" - endlich komplett
Die "flinke Gazelle" - endlich komplett

 

 

RICKERT Spezial - Projektname: "Der blaue Hugo"

Ein klassischer Rickert Rahmen vom genialen Altmeister Hugo Rickert aus Dortmund.

Mit der einzig wahren Ausstattung, die an einen Rickert gehört -

Campagnolo Super Record.

Mittlerweile auch mit blauen Mavic SSC-Felgen.

Alles aus den 80ern.

RICKERT Spezial - mit Campagnolo Super Record - ca. 1980 - 1984
RICKERT Spezial - mit Campagnolo Super Record - ca. 1980 - 1984



DÜRKOPP Halbrenner - Projektname: "Black Beauty"

DÜRKOPP Halbrenner
DÜRKOPP Halbrenner
"Radsonne" -  Lampe mit Tacho
"Radsonne" - Lampe mit Tacho



Besonderes........

Laufrad mit Holzfelge
Laufrad mit Holzfelge